Inbetriebnahme

Herzlich Willkommen,

hier erläutern wir die Inbetriebnahme des t-Peilstab. Wir zeigen Ihnen, welche Schritte erforderlich sind um den vollen Funktionsumfang der Tankfernüberwachung nutzen zu können.
  1. Registrieren Sie sich
  2. Melden Sie sich an
  3. Im Anmeldeprogramm
    1. Nach der ersten Anmeldung werden Sie durch ein Programm geführt, welches Ihnen beim Anlegen eines neuen Standortes und Tanks hilft. Als erstes müssen Sie Ihre fünfstellige Seriennummer (s. Gerätegehäuse) eingeben. Danach können Standort und Tank angelegt werden.
    2. Legen Sie beim Tank "automatische Peilungen" an, um immer gut informiert zu sein. Ihr Tank wird nun zu den von Ihnen angegebenen Uhrzeiten/Tagen gepeilt.
    3. Zu den Tankoptionen gehören auch "Grenzwerte":
      Bei Unterschreitung von bestimmten Füllständen werden Sie per E-Mail benachrichtigt.
  4. In der Verwaltung
    1. Möchten Sie weiteren Benutzern Zugang zum System verschaffen?
      Verwenden Sie "Verwaltung/Benutzer einladen" um eine Einladungs-Email zu versenden.
      Unter "Verwaltung/Benutzer zuordnen" werden die Zugriffsrechte des neuen Benutzers definiert.
Sollten Sie noch Fragen zur Einrichtung oder Verwaltung haben,
so rufen Sie uns gerne unter der im Impressum angegebenen Telefonnummer an. Wir sind von 9 bis 17 Uhr telefonisch zu erreichen.